Gästebuch2017-09-26T09:34:02+00:00

Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung nach erfolgter Behandlung

(Anmerkung: Diese Website ist im Juli 2014 online gegangen. Gästebuch-Eintrage von unserer vorherigen Website können Sie hier nachlesen: Kundenstimmen)

Schreiben Sie einen neuen Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Ihr Eintrag wird im Gästebuch erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.

Mit dem Absenden des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die erfassten Daten zwecks Verarbeitung im Gästebuch speichern.
142 Einträge
Ute Bolz Ute Bolz aus Ludwigshafen am Rhein schrieb am 07.07.2018 um 11:25:
Ich habe es gestern getan mit der Spritze .....auf der Heimfahrt hat es mich leider wieder ein geholt meine sucht.....aber ich bleib daran.Sehr nettes Theam trotz allem Danke
Andrea Andrea aus Miltenberg schrieb am 06.07.2018 um 11:38:
Hallo Herr Petri ich habe ja zwei Jahre gebraucht um zu Ihnen zu kommen 🙂 so lange wusste ich von der Rauchfreibehandlung. Die Gründe - es gab alle die Sie auch angesprochen haben 🙂 später, jetzt ist so viel Stress, keine Zeit da hin zu fahren, oh nächsten Monat vielleicht .... und noch so viele. Ich war am 26.05.2018 nun endlich bei Ihnen und ich bin verwundert das ich überhaupt kein verlangen mehr nach auch nur einer Zigarette habe - ich freue mich jeden Tag darüber nicht mehr zu rauchen - DANKE
Kai Kai aus Mörfelden schrieb am 02.07.2018 um 17:12:
1 Monat rauchfrei. Zu Beginn muss ich sagen das Verlangen war/ist seit der Spritze weg. Diese kleinen Kopfschmerzen und die Hippeligkeiten die man hatte wenn man mal keine geraucht hat sind weg. ABER, die ersten Tage waren für mich hart zwecks der Angewohnheiten die ich zum Rauchen hatte (45Minuten-Zyklus). Ich habe diese Attacken mit Essen kompensiert und satte 14 Kilo in 3 Wochen draufgehauen. Jetzt bin ich aber wieder fast beim Normalgewicht UND ich bin rauchfrei. Danke nochmal! 🙂 Mein Tipp (muss natürlich keiner Einhalten) - Wenn ihr solche "Attacken" bekommt, holt euch Reiswaffeln oder ähnliches, besser als den ganzen Süßkrams den ich hatte und haltet euch in Bewegen bzw. macht das was ihr vorher auch gemacht habe. (Ich habe blöderweise eine Woche vorher meinen Job gekündigt und mich faul auf die Haut gelegt was auch einiges erklärt)
Deniz Yel Deniz Yel aus Aschaffenburg schrieb am 01.07.2018 um 21:21:
Es ist nun der zweite Tag ohne Zigaretten.. Sehr schwer, da ab und zu mal der Gedanke kommt.. Jetzt eine qualmen..Gestern und heute bewusst immer wieder Situationen gesucht in denen ich immer geraucht habe..körperliches Verlangen spüre ich nicht aber dieser Kopf muss sich erst einmal an die Situation gewöhnen..er muss, ich möchte nämlich nicht an Lungenkrebs erkranken.. Ich werde weiter berichten..
Remigius Jung Remigius Jung aus Amorbach schrieb am 30.06.2018 um 14:59:
Es sind nun 2 Jahre vorbei und bin noch immer Rauchfrei. Ist für mich unvollstellbar da ich ein extremer Raucher war. Danke an das Team. Kann nur jedem empfehlen
Vanessa Schmidt Vanessa Schmidt aus Nauheim schrieb am 29.06.2018 um 16:27:
Hallo Herr Petri, Ich wollte mich bei Ihnen und bei der ganzen Praxis herzlich bedanken. Ich bin nun seit 2 Monaten rauchfrei, total happy und stolz! Vielen Dank! Liebe Grüße Vanessa.
Anette Fath Anette Fath aus Elsenfeld schrieb am 24.06.2018 um 12:41:
Hallo Herr Petri. Seit dem 28.4.18 nach 40 Jahren Rauchen, endlich Rauchfrei. Die ersten Tage waren etwas schwierig, allerdings ganz klar die Gewohnheit die es erschwert hat. Der Zwang unbedingt eine rauchen zu müssen war sofort weg, und das ist immer noch so. Ab und zu kommt zwar mal die Lust auf eine Zigarette, wie so ein Gedankenblitz, geht aber schnell vorüber. Vielen Dank, ich empfehle sie voller Überzeugung weiter.
Marcus Schönberger Marcus Schönberger aus Mainz schrieb am 19.06.2018 um 13:14:
Hallo Herr Petri, Ich möchte mich bei Ihnen und bei der ganzen Praxis ganz herzlich bedanken für ein rauchfreies Leben seit dem 23. September 2017. Dank Ihrer Behandlung fiel mir das Aufhören erstaunlich leicht. Ich hatte keine körperlichen Entzugserscheinungen und fühlte mich in einem entspannten mentalen Zustand - also keine Gereiztheit. Ich hatte jahrelang 15 - 20 Zigaretten täglich geraucht. Die letzte Zigarette bei Ihnen vor der Behandlung war dann auch tatsächlich die Letzte. Ich gehe seitdem wieder regelmäßig laufen und fühle mich gesundheitlich wieder um Jahre verjüngt. Ich hatte Durchblutungsstörungen, die nun verschwunden sind. Ich kann Ihre Behandlung auf jeden Fall nur weiter empfehlen und habe das auch schon mehrfach. Einfach nochmal vielen, vielen Dank Marcus Schönberger aus Mainz
Sabrina Focher Sabrina Focher aus Reinheim schrieb am 10.06.2018 um 13:24:
Ich bin seit dem 12.05.18, also seit 4 Wochen, rauchfrei (nach 15 Jahren rauchen). Der erste Tag nach der Spritze war für mich am "schwierigsten", da mein Kopf mein größter Feind war. In freien Momenten kamen mir die Gedanken "Hey, geh doch mal vor die Tür.", ohne dabei das Verlangen nach einer Zigarette zu haben. Mein Kopf versuchte mich in meine alten Gewohnheiten zurückzudrängen. Ich habe diese Gedanken ignoriert und mein Kopf hat schließlich aufgegeben. Nach den ersten 48 Stunden wurden die Gedanken tatsächlich immer weniger. Verlangen nach einer Zigarette oder Entzugserscheinungen hatte ich während der ganzen Zeit nicht!!! Meine Gewohnheiten, wie z. B. morgens Kaffee und Zigarette oder Zigarette nach dem Essen, zu ändern, sind mir wesentlich leichter gefallen als ich dachte. Ich habe meine Rituale die erste Zeit beibehalten, nur ohne Zigarette (Ich bin z. B. morgens mit Kaffee vor die Tür, nur ohne zu rauchen). Mittlerweile nutze ich diese Zeit anders und sinnvoller. 🙂 Seitdem ich nicht mehr rauche, kann ich nicht sagen, dass ich schlechte Laune hätte. Zugenommen habe ich auch nicht (Ich habe allerdings von Anfang an darauf geachtet, dass ich mir keinen Ersatz in Form von Essen suche. Ich war z. B. viel spazieren). Das einzige: Meine Verdauung hat ca. 3 bis 4 Tage gebraucht, um sich ohne Nikotinzufuhr zu organisieren. Seit ich nicht mehr rauche, habe ich mehr Energie und einen größeren Bewegungs- und Unternehmungsdrang als vorher. Ich bin nicht mehr so oft müde und schlapp. Fazit: Ich kann es nur weiterempfehlen. Lasst euch die ersten Tage nicht von eurem Kopf verleiten die freien Momente "zu füllen" und dann ist der Rest ein Kinderspiel. 🙂
Joey u. Joey u. aus Sinsheim schrieb am 04.06.2018 um 13:48:
25 Jahre jung und nach 11 Jahren qualmen rauchfrei und hoffentlich noch ein langes Leben vor mir. Zum einen hilft natürlich die Spritze das Rauchen aufzuhören, was mich allerdings immer davon abgehalten hat meiner Gewohnheit zu verfallen waren die passenden Worte im Seminar. Du wirst nicht vergessen das du ein Raucher bist aber mit etwas Wille und Verstand wird es einfacher Fallen. Einziger negativer Punkt : etwas lange Wartezeit bis zur tatsächlichen Behandlung.... optimierungsbedarf
Kersten Petri Kersten Petri aus Gross Umstadt schrieb am 02.06.2018 um 21:49:
Hallo Manfred, Ich habe seit dem Termin bei dir keine Zigarette mehr geraucht hätte niemals gedacht, dass es so einfach geht! Ich habe immerhin 35 Jahre ohne Unterbrechung geraucht und konnte mir nie vorstellen jemals Nichtraucher zu werden. Mir geht es auch gesundheitlich schon viel besser, der Husten war sofort weg! Ich möchte Dir hierfür ganz herzlich danken! Liebe Grüße Kersten 😘
michael jörg michael jörg aus bad soden schrieb am 12.05.2018 um 10:48:
nun bin ich schon seid dem 22.1.2018 raucherfrei das ist wirklich eine tolle sache , nun nehme ich auch noch mein übergewicht in die hand dank nikoplant.
Eva Koch Eva Koch aus Ober-Ramstadt schrieb am 12.05.2018 um 10:30:
Seit 4 Tagen komplett "rauchfrei"! Keinerlei Gelüste nach Nikotin. Ich bin begeistert!!!!! Vielen Dank!
Greg Greg schrieb am 03.05.2018 um 17:00:
nach 37 Jahren rauchen, sind es jetzt 38 Tage rauchfrei nach dem Besuch bei Herrn Petri. Ich gehe mal schwer davon aus das es auch noch in 100 Tagen und länger so ist. Die ersten paar Tage war es bisserl schwierig mit der Gewohnheit aber auch das geht vorbei. Ich fühl mich Fit und mir geht es ohne rauchen auch bedeutend besser. Vielen Dank dafür Herr Petri!
Heidi Ewald Heidi Ewald aus Griesheim schrieb am 11.04.2018 um 7:23:
Hallo Herr Petri ich war am 15.01.18 bei ihnen und habe seitdem keine mehr geraucht bin froh dank ihnen es sind fast 3 monate. Vielen Dank Heidi Ewald
Nicole Nicole aus Darmstadt schrieb am 01.04.2018 um 8:34:
Hallo Herr Petri, mein Mann und ich sind jetzt seit fast zwei Monaten rauchfrei. Ich hatte es nicht für möglich gehalten, dass man wirklich von fast zwei Schachteln täglich auf 0 reduzieren kann. Wir haben uns nicht zerfleischt und wir stopfen uns nicht mit Essen voll. Es gibt tatsächlich ein Leben nach der Zigarette... 😉 Vielen Dank nochmal für Ihre Unterstützung und viele Grüße
Flo Flo schrieb am 24.03.2018 um 18:28:
Ich glaube es handelt sich hierbei um eine Arbeit mit dem Placebo - Effekt. Den Leuten wird gesagt, was der Wirkstoff zu bewirken hat und die Leute glauben daran. Es heißt, die körperliche Sucht fällt durch die Behandlung aus, jedoch ist sie bei mir schlimmer als zuvor.
René René aus Sangerhausen schrieb am 20.03.2018 um 21:36:
Hallo und ein dickes Dankeschön noch einmal das Sie mir geholfen haben die Sucht zu bekämpfen. Seit dem 8.11.17 bin Ich rauchfrei ohne weitre Verlangen nach der Scheiß Kippe, echt der Hammer jeden Kilometer den Ich gefahren bin bis zu Ihnen war das Ziel wert und es waren 435km x2 . Vielen Dank lg an das Team
Maria Maria aus Frankenthal schrieb am 09.03.2018 um 12:30:
Hallo zusammen Ich muss sagen ich war sehr skeptisch und hatte im Leben nicht gedacht das es funktioniert ... doch es war ganz anders bin 1 Monat rauchfrei und ich vermisse es überhaupt nicht ... und bin sehr glücklich das der dr. Petri so nett und ehrlich war ... Danke das alles geklappt hat bin mega glücklich LG an alle Herzlichen Dank
Marion Marion aus Obrigheim schrieb am 06.02.2018 um 21:27:
Bin seit über 4 Wochen rauchfrei. Habe nicht daran geglaubt, aber es hat geklappt. Man hat das Gefühl, als hätte man erst eine geraucht und braucht kein Nikotin. Der Rest spielt sich im Kopf ab, man muss die Gewohnheiten ändern bzw. anpassen.